9. Sorgfaltspflichttag Liechtenstein

Ziel

Der Liechtensteinische Sorgfaltspflichttag zeigt, wo das Land in den Bereichen Sorgfaltspflichtrecht, Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung steht und wohin die Reise geht.

Inhalt

Stand 05.10.2021 (Änderungen sind noch möglich)

Zeit  
09.00 - 09.05

Begrüssung und Eröffnung der Tagung

  • Mark van Thiel,
    Institute for Compliance and Quality Management AG
09.05 - 09.50

Aktuelles von der Finanzmarktaufsicht Liechtenstein (FMA)

  • Aktuelles aus dem Kryptobereich
  • Aktuelles aus dem Enforcement: Geschäftsprofile (Source of Funds, Source of Wealth), Entscheide FMA-Beschwerdekommission
  • Lukas Oberhammer, Senior Spezialist Aufsicht
  • Emanuel Stadler, Juristischer Spezialist
09.50 -10.35

Aktuelles von der Stabsstelle Financial Intelligence Unit (FIU)

  • Fallbeispiele zu FIAT und Krypto aus den Bereichen GW/FT und Sanktionsumgehungen
  •  Michael Schöb, Stabsstellenleitung
10.35 - 11.00 Kaffeepause
11.00 - 11.45

 Internationale Sanktionen

  • Durchsetzung internationaler Sanktionen
  • Weisung zu Listing/Delisting Verfahren
  • Michael Schöb, FIU
  • Karin Lingg, Amt für Auswärtige Angelegenheiten (AAA), Abteilungsleiterin
11.45 - 12.30

Staatsanwaltschaft

  • Rechtsprechung
  • Dr. iur. Frank Haun, stv. Amtsstellenleitung
12.30 - 13.15

K2 Integrity, Washington DC, USA

  • Public Private Partnership, Referat auf Englisch
  • Mariano Federici, Managing Director
  • former Chairman Egmont Group of FIUs
  • former Head of the FIU Argentina
   
13.15 - 14.15  Mittagspause
   
14.15 - 15.00  

Stabsstelle für Finanzplatzinnovation (SFI)

  • DeFi: Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen für Compliance
  • Dr. sc. tech. Thomas Dünser, Stabsstellenleitung
15.00- 15.45

 CLL Compliance Labs AG

  • Risiken und Compliance im Bereich der VT-Dienstleister
  • Dr. Siegfried Herzog, Managing Partner
15.45 - 16.10 Kaffeepause
   
16.10 - 16.55

Diem (Facebook)

  • How diem addresses the requirements of AML/CFT-legislation, Referat auf Englisch
  • Sterling Daines, Chief Compliance Officer
16.55 - 17.00

Schlusswort und Verabschiedung

  • Mark van Thiel,
    Institute for Compliance and Quality Management AG

Wichtiger Hinweis COVID-19

Das Seminar wird hybrid geführt. Sie können vor Ort (SAL, Schaan) wie auch online via ZOOM teilnehmen. Bitte geben Sie Ihre Teilnahmeart verbindlich bei der Anmeldung an.

Das Seminar findet vor Ort ihm Rahmen der gesetzlichen Regeln statt. Diese Vorgaben werden stritke eingehalten. Sollte ein Referent darüber hinausgehende Regeln (wie z.B. Maskentragen) haben, sind diese von allen Teilnehmenden einzuhalten.

Anlassdetails

Beginn 18.11.2021 9:00
Ende 18.11.2021 17:00
Stichtag, Anmeldungsende 17.11.2021 22:00
Einzelpreis inkl. MwSt. CHF 592.35
Ort SAL Saal am Lindaplatz

Dieser Anlass ist nicht mehr buchbar

Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie wünschen, dass keine Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung Angaben, wie Sie Ihren Browser konfigurieren sollten.