6. Sorgfaltspflichttag Liechtenstein 2018

Ziel

Der Liechtensteinische Sorgfaltspflichttag zeigt, wo das Land in den Bereichen Sorgfaltspflichtrecht, Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung steht und wohin die Reise geht.

Inhalt (Stand 04.06.2018 Änderungen sind noch möglich)

08.30 - 09.00 Uhr: Registrierung, Willkommenskaffee

09.00 - 09.10 Uhr: Begrüssung und Eröffnung 
  • Mark van Thiel, Inhaber Institute for Compliance and Quality Management AG
09.10 - 10.00 Uhr: Rechtsprechung
  • Dr. Frank Haun, Staatsanwaltschaft
  • Matthias Schmidle, Staatsanwaltschaft

10.00 - 10.30 Uhr: Pause

10.30 - 11.15 Uhr: Aktuelles von der Finanzmarktaufsicht

  • Aktuelle Entwicklungen im Bereich Fintech
  • FMA-RL 2013/2: Zukünftige Ausgestaltung der ordentlichen Sorgfaltspflichtkontrollen
  • Dorothea Rohlfing, Finanzmarktaufsicht Liechtenstein
  • Peter Mazzurana, Finanzmarktaufsicht Liechtenstein
  • Thomas Plattner, Finanzmarktaufsicht Liechtenstein
11.15 - 12.00 Uhr: Blockchain & Sorgfaltspflichten
  • Mauro Casellini, Bank Frick & Co. AG

12.00 - 13.15 Uhr: Mittagspause (Stehbuffet)

 13.15 - 14.30 Uhr: Cybercrime & Artificial Intelligence
  • Prof. Dr. Marco Gercke, Cybercrime Research GmbH, Köln, Deutschland

14.30 - 15.00 Uhr: Pause

15.00 - 15.55 Uhr: Aktuelles von der Stabsstelle Financial Intelligence Unit

  • Terrorismusfinanzierung
  • Lettland
  • Länderprüfung
  • FIU Praxis
  • lic. iur. Daniel Thelesklaf, Leiter Stabsstelle Financial Intelligence Unit
  • lic. iur. Michael Schöb, Stv. Leiter Stabsstelle Financial Intelligence Unit
15.55 - 16.00 Uhr: Schlusswort 
  • Mark van Thiel, Inhaber Institute for Compliance and Quality Management AG

16.00 Uhr: Ende der Tagung

Referenten

  • Dr. Frank Haun, Staatsanwaltschaft
  • Matthias Schmidle, Staatsanwaltschaft
  • Dorothea Rohlfing, Finanzmarktaufsicht Liechtenstein
  • Peter Mazzurana, Finanzmarktaufsicht Liechtenstein
  • Thomas Plattner, Finanzmarktaufsicht Liechtenstein
  • Mauro Casellini, Bank Frick & Co. AG
  • Prof. Dr. Marco Gercke, Cybercrime Research GmbH, Köln, Deutschland
  • lic. iur. Daniel Thelesklaf, Leiter Stabsstelle Financial Intelligence Unit
  • lic. iur. Michael Schöb, Stv. Leiter Stabsstelle Financial Intelligence Unit

Anlassdetails

Beginn 21.06.2018 9:00
Ende 21.06.2018 16:00
Anmeldung möglich ab 12.03.2018
Stichtag, Anmeldungsende 21.06.2018 9:00
Einzelpreis inkl. MwSt. CHF 592.35
Ort
Vaduzer Saal
Dr. Grass-Strasse 3, 9490 Vaduz, Liechtenstein
Vaduzer Saal
592.35 CHF 55
Dieser Anlass ist nicht mehr buchbar
© 2017 icqm - Institute for Compliance and Quality Management AG