icqm Coach

Das icqm ist steht Ihnen in compliancerelevanten Fragen als kompetenter Coach beratend zur Seite.

Sucht Ihre Firma:
  • eine Zweitmeinung bei Einzelfällen;
  • temporäre oder langfristige Unterstützung und/oder
  • Auslagerungslösungen (Outsourcing)
in compliancerelevanten Bereichen?

Wir von icqm sind da, um für Sie die besten Lösungen und Antworten zu finden.

icqm Training

Das icqm bietet zahlreiche Weiterbildungsveranstaltungen in den Bereichen Sorgfaltspflichten, Compliance, Bekämpfung von Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung an.

Veranstaltungen anzeigen

icqm Authority

Das icqm berät staatliche Behörden und internationale Organisationen bei Massnahmen zur Finanzmarktaufsicht sowie der Bekämpfung von Geldwäscherei, Korruption und Finanzierung von Terrorismus.
Die Experten des icqm waren unter anderem in folgenden Ländern tätig:
  • Ägypten
  • Algerien
  • Armenien
  • Asebaidschan
  • Bahamas
  • Dschibuti
  • Haiti
  • Iran
  • Kirgistan
  • Moldawien
  • Mongolei
  • Nigeria
  • Russland
  • Sambia
  • Senegal
  • Tansania
  • Ukraine

icqm Country

18. Update 2018

Das icqm stellt eine Länderliste nach Risikokategorien auf.

Gemäss Art. 12 der Geldwäscherei-Verordnung der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (GwV-FINMA) müssen die Banken alle bestehenden und neuen Kundenbeziehungen mit erhöhten Risiken kennzeichnen. Als wichtiges Kriterium für diese Kategorisierung wird die geographische Herkunft des Kunden angeführt.

Weiterlesen...

Das Institute for Compliance and Quality Management AG hat das Produkt icqm Country™ entwickelt, dass Ihnen die Arbeit erleichtert. Wir bieten Ihnen eine Liste an, die sämtliche Länder enthält, bei denen derzeit ein erhöhtes Risiko anzunehmen ist. Diese Liste wird in drei Kategorien unterteilt: von Kategorie I (erhöhtes Risiko) bis Kategorie III (höchstes Risiko). Die Zuweisung der Länder zu den einzelnen Kategorien basiert auf verlässlichen, anerkannten Grundlagen wie die FATF Sanktionsliste sowie Liste der nicht-kooperativen Staaten, der CPI-Index von Transparency International sowie die Länder, gegen welche die UNO und die Schweiz Wirtschaftssanktionen erliess.

icqm Country stellen wir Ihnen als Papier- oder elektronische Version zur freien Verfügung.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf, wenn Sie von dieser kostenlosen Dienstleistung profitieren möchten. Mit icqm Country haben Sie eine verlässliche Grundlage für die Umsetzung der GwV-FINMA.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stadtführung: Gnome von Zürich

Spannende Geschichten über Banken und einige ihrer berüchtigsten Kunden.

Weiterlesen...

Die Schweiz ist international bekannt für schöne Landschaften, Qualitätsprodukte wie exquisite Uhren und leckere Schokoladen sowie auch für seine professionelle Finanzindustrie. Die Banker werden manchmal auch als Gnome von Zürich bezeichnet, weil sie die Vermögen ihrer Kunden dank dem legendären Bankgeheimnis diskret verwalten.

Hören Sie spannende Geschichten über einige der berüchtigsten Kunden (z.B. Diktatoren, Betrüger und sonstige Kriminelle) der Gnome von Zürich.

Der 90 minütige Rundgang zu Fuss führt Sie durch das Herz des schweizerischen Finanzplatzes. Begleitet werden Sie von einem sehr erfahren Complianceexperten, welcher Ihnen dieses Thema kompakt und kurzweilig präsentiert.

Klicken Sie hier, um mehr Informationen über Daten und Tickets zu erhalten.

Drittprodukte

Das icqm vertreibt qualitativ hochwertige Produkte von Drittanbietern, welche Sie in Ihrer täglichen Arbeit unterstützen
Weiterlesen...
 GwG Kommentar Geldwäschereigesetz

GwG Kommentar, 3. Auflage
Schweizerisches Geldwäschereigesetz mit weiteren Erlassen

Die Schweiz ist international als Finanzdienstleistungsplatz bekannt und Anziehungspunkt für ausländisches Kapital. Das Geldwäschereigesetz (GwG) bezweckt die Bekämpfung der Geldwäscherei und der Terrorismusfinanzierung. Es soll verhindern, dass Gelder aus verbrecherischen Quellen oder qualifizierten Steuervergehen in der Schweiz legalisiert werden. Daneben enthält das GwG verbindliche Sorgfaltspflichten für sämtliche Player des Finanzsektors.

Ausgewiesene Praktiker kommentieren die vielfältigen Vorschriften im Bereich der Sorgfaltspflichten und bieten mit einer Vielzahl von praktischen Hinweisen und Anregungen ein unentbehrliches Hilfsmittel für die tägliche Arbeit im Finanzsektor. Neben dem GwG und den Standesregeln zur Sorgfaltspflicht der Banken (VSB 16) werden vereinzelt auch die Geldwäschereiverordnung (GwV) und die Geldwäschereiverordnung der FINMA (GwV-FINMA) kommentiert. Weitere nationale und internationale Bestimmungen und Empfehlungen sind im Anhang aufgeführt.

Der Internationalität des Themas wird dadurch Rechnung getragen, dass sämtliche Kommentierungen auch auf Englisch übersetzt und zahlreiche englischsprachige Erlasse enthalten sind.

AUTOREN

Daniel Thelesklaf
Ralph Wyss
Mark van Thiel
Stiliano Ordolli

BESTELLUNG

Sie können den Kommentar direkt beim orell füssli Verlag bestellen.

Was kann ich für Sie tun?

Mark van Thiel, Inhaber
Mark van Thiel, Inhaber

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.
Sie erreichen mich unter:
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bei Bedarf kann das Team jederzeit durch kompetente Experten aus dem Netzwerk ergänzt werden.
Wir verwenden Cookies, um Ihr Surferlebnis auf dieser Website zu verbessern. Wenn Sie wünschen, dass keine Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung Angaben, wie Sie Ihren Browser konfigurieren sollten.